Viel vorgenommen für die neue Amtszeit

Geschrieben von am 28. März 2011 | Abgelegt unter Allgemein

Presseclub Niederrhein mit neuem Vorstand

Issum/Moers. Mit vielen Ideen und zwei neuen Vorstandsmitgliedern startet der Presseclub Niederrhein ins neue Jahr. Die Jahreshaupt-versammlung hatte erwartungsgemäß dem bisherigen Vorstand unter der Leitung von Sigrid Baum sein Vertrauen ausgesprochen und ihn für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Als neue Beisitzer wurden Hans-Peter Ahle und Ulf Maaßen gewählt.

 

Viel vorgenommen hat sich der Presseclub, der die Interessen der in den Kreisen Kleve und Wesel tätigen Journalisten und Journalistinnen vertritt. Zum ersten Mal wird der Presseclub gemeinsam mit der Stadt Wesel einen Preis verleihen, den Konrad-Duden-Journalistenpreis. Auch stehen Besichti­gungen von Unternehmen, der Besuch einer Theater­veranstaltung, ein Mittwochsgesprach in der Sparkasse zum Thema „Twitter & Co.“, ein Familienausflug zum ZOOM-Tierpark in Gelsenkirchen und das beliebte Meet-&-Eat-Treffen, dieses Mal mit Schwerpunkt Österreich, auf dem Programm.

Viel vorgenommen hat sich der neue Vorstand des Presseclubs Niederrhein.

(v.l.) Markus Helmich (Geschäftsführer), Ernst Krempelsauer, Rainer Döller und Ulf Maaßen  (alle Beisitzer) Florian Müller (2. Vorsitzender), Kerstin Röhrich, Thorsten Schröder (beide Beisitzer), Sigrid Baum (Vorsitzende) und Hans-Peter Ahle (Beisitzer).  Beisitzer Michael Birr fehlt auf dem Bild.

Foto: PCN

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.