Monatsarchiv für Dezember 2018

Geschrieben von am 21. Dezember 2018 | Abgelegt unter Uncategorized

Nach Vorwürfen der Manipulation: Claas Relotius gibt Konrad-Duden-Journalistenpreis zurück Kreis Wesel. Claas Relotius hat von sich aus den Konrad-Duden-Journalistenpreis zurückgegeben. Er war im Januar 2018 für seinen im Spiegel erschienen Beitrag „Nummer 440“ ausgezeichnet worden. Vor einigen Tagen hatte Claas Relotius gegenüber seiner Hamburger Chefredaktion Manipulationen und Fälschungen vieler Reportagen eingestanden. Dies scheint auch für […]

Konrad-Duden-Journalistenpreisträger unter Verdacht: Claas Relotius soll manipuliert haben

Geschrieben von am 19. Dezember 2018 | Abgelegt unter Uncategorized

Kreis Wesel. Der Spiegel hat sich von seinem Reporter Claas Relotius wegen des Verdachtes der Manipulation getrennt. Claas Relotius ist mit seinem Beitrag „Nummer 440“ Preisträger des Konrad-Duden-Journalistenpreises 2018. Dieser Preis wird von der Stadt Wesel gemeinsam mit dem Presseclub Niederrhein im zweijährigen Turnus vergeben. „Mit dem Konrad-Duden-Journalistenpreis zeichnen wir bildhafte und lebendige Sprache aus. […]